Rheinische Post: NRW-Landesgruppenchef Post erwartet Lagerwahlkampf auf Bundesebene



















Düsseldorf (ots) – Der NRW-Landesgruppenchef der SPD im Bundestag, Achim Post, erwartet nach der Wahlniederlage der SPD in NRW einen Lagerwahlkampf auf Bundesebene. „Der Bundestagswahlkampf geht jetzt erst richtig los“, sagte Post der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). „Dann geht es darum, ob wir wieder eine schwarz-gelbe Republik wollen, ob die soziale Gerechtigkeit unter die Räder kommt und ob wir uns an der unverantwortlichen Aufrüstungsspirale Trumps beteiligen“, sagte Post. Den Ausgang der Wahl in NRW bezeichnete er als „schmerzliche Niederlage“.

www.rp-online.de

Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Dieser Eintrag wurde von veröffentlicht. Lesezeichen zum Artikel setzen.