SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Dienstag, 31.10.17 (Woche 44) bis Donnerstag, 23.11.17 (Woche 47)



















Baden-Baden (ots) – Dienstag, 31. Oktober 2017 (Woche 44)/12.10.2017

10.00 Evangelischer Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum aus der Dreifaltigkeitskirche in Speyer

In diesem Jahr ist er ein bundesweiter Feiertag, der 31. Oktober. Schließlich gilt es, 500 Jahre Reformation zu feiern. Auch in Rheinland Pfalz – oder ganz besonders hier. Denn nach den Lutherstätten in Thüringen ist Rheinland-Pfalz mit Speyer und Worms das Bundesland der Reformation. Auch der Mainzer Bischof, der damals mit seinem Ablasshandelsauftrag der Auslöser der Reformation war, wäre heute Rheinland-Pfälzer. Aus diesem Anlass findet unter dem Leitthema „Neues sagen, sehen, wagen“ in Speyer der zentrale Festgottesdienst für Rheinland-Pfalz statt. Er beginnt um 10 Uhr in der – nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wiedereröffneten – 300 Jahre alten Dreifaltigkeitskirche. Die Predigt hält der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad. Der Gottesdienst ist Höhepunkt des Reformationsjubiläums im Südwesten. Den Gottesdienst gestalten zusammen mit Kirchenpräsident Schad der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland Manfred Rekowski, die stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Ulrike Scherf, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann, Ruth Raab-Zerger von der Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Mennonitengemeinden und der Erzpriester der griechisch-orthodoxen Kirchengemeinde Georgios Basioudis. Geladen sind neben den verschiedenen Kirchenleitungen auch die Landesregierung und das Landesparlament. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet vom Bläserensemble unter Leitung von Landesposaunenwart Christian Syperek sowie vom Chor des Pfalztheaters Kaiserslautern unter der Leitung von Johannes Köhler. Da der Platz in der historischen Dreifaltigkeitskirche begrenzt ist, kann der Gottesdienst in der benachbarten Heiliggeistkirche und im Festsaal des Mutterhauses der Diakonissen in Speyer per Public Viewing mitgefeiert werden.

Donnerstag, 09. November 2017 (Woche 45)/12.10.2017

Geänderten Beitrag für BW beachten!

18.15 (VPS 18.14) BW: Essgeschichten Backen – Braten – Beten! Erstsendung: 08.01.2015 in SWR BW Folge 1

Donnerstag, 16. November 2017 (Woche 46)/12.10.2017

Geänderten Beitrag für BW beachten!

18.15 (VPS 18.14) BW: Essgeschichten Teige – Tinte – Tellergerichte Erstsendung: 29.01.2015 in SWR BW Folge 4

Sonntag, 19. November 2017 (Woche 47)/12.10.2017

Geänderten Beitrag beachten!

22.50 (VPS 22.49) Verschwunden in Deutschland Auf der Suche nach vermissten Flüchtlingsjungen

Dienstag, 21. November 2017 (Woche 47)/12.10.2017

21.00 Die Sofa-Richter

Das Rechtsmagazin

Jetzt haben im SWRFernsehen wieder die Zuschauer das letzte Wort. „Die Sofa-Richter“ diskutieren packende Fragen mitten aus dem Leben. Alles auf der heimischen Couch. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam schaut mit, redet mit und löst auf.

Spontan und offen diskutieren die „Sofa-Richter“ bei sich zu Hause über Alltagsfragen mitten aus dem Leben: Der Lack ist ab – wer haftet für Schäden in der Waschstraße? Ärger um den Hauptgewinn – ist Teilen unter Kumpels Pflicht? Die Fahrscheine bitte! Was droht beim Schwarzfahren?

Die „Sofa-Richter“ sind Menschen „wie Du und ich“: zwei Stuttgarter Privatdetektive, ein Model aus Mannheim, ein Feinmechaniker aus Ludwigshafen, ein Ehepaar aus Esslingen, eine Familie aus Mainz, ein türkisch-spanisches Paar aus Mannheim, drei angehende Priester aus Trier und die SWR Promis Ursula Cantieni und Pierre M. Krause. Die „Sofa-Richter“ treten ein für ihre Meinung, ohne Robe, aber mit Herzblut und Leidenschaft. Mal wird der Ruf laut nach der vollen Härte des Gesetzes, mal sind die „Sofa-Richter“ mild und besonnen. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam schaut mit, ordnet die Argumente und löst auf, wie die Gerichte wirklich entschieden haben.

Dienstag, 21. November 2017 (Woche 47)/12.10.2017

Tagestipp

22.30 Schreinerei Fleischmann und Freunde mit Alice Hoffmann und Timo Sturm

Das Heimelsheimer Radio startet die Aktion: ‚Hol Deinen Star zu Dir nach Haus!‘ Vanessa macht voller Eifer mit und ist sich sicher, dass sie gewinnen und ihren Lieblingsschauspieler für einen ganzen Tag bei sich haben wird. Jean macht sich zuerst natürlich lustig über das Ganze, aber erkennt dann ungeahnte geschäftliche Möglichkeiten, wenn Vanessa gewinnen sollte. Und dann gewinnt sie tatsächlich!

Jean kommt von einer Beerdigung zurück, die reichlich aus dem Ruder gelaufen ist. Aber im Büro, wo Vanessa in seiner Abwesenheit die Geschäfte betreut hat, wartet noch eine ganz andere Katastrophe auf ihn.

Gast der Sendung ist Frieda Braun aus dem Sauerland, die allerhand Haarsträubendes von dem Froschtunnel zu erzählen weiß, den die Männer unter der Straße gebuddelt haben.

Donnerstag, 23. November 2017 (Woche 47)/12.10.2017

Geänderten Beitrag für BW beachten!

18.15 (VPS 18.14) BW: Essgeschichten Keltern – Kneten – Knipsen Erstsendung: 05.02.2015 in SWR BW Folge 5

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel 07221/929-22285, grit.krueger@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell